Triathloncamp Teneriffa 2018
Trainieren in der Sonne mit unserem Team

Ausdauer und Techniktraining aller Leistungsgruppen stehen im Vordergrund.
Ob mit Begleitung oder mit Trainingspartner alles sehr flexibel bei der Anmeldung. Vollpension oder Halpbpesnion.
Auch viele Fahrräder stehen dieses Jahr zur Auswahl!

Zeitraum des Trainingscamps 


Samstag der 10.3.  bis Sonntag 25.3.

Camp 14 Tage (15 Nächte)

Anreise am 10.3. / 11.3. erster Trainingstag 7 Uhr 24.3. letzter Trainingstag bis 19 Uhr

Kosten zwischen 810,00€ - 2250,00€, mehr dazu siehe Anmeldung

Camp 10 Tage Training (11 Nächte)

Anreise die 11 Übernachtungen sind im Zeitraum des Trainingscamps frei wählbar

Kosten zwischen 594,00€ -  1683,00€, mehr dazu siehe Anmeldung

Camp 7 Tage Training (8 Nächte)

Anreise 10.3., 11.3. erster Trainingstag 7 Uhr 17.3. letzter Trainingstag bis 19 Uhr
oder Anreise 17.3., 18.3. erster Trainingstag 7 Uhr 24.3. letzter Trainingstag bis 19 Uhr

Kosten zwischen 432,00€ - 1249,00€, mehr dazu siehe Anmeldung


Optional (Zusatzleistung für ca. 45 €), 3 h Tour zum Schildkröten- Watching

Alle Teilnehmer haben die Option mindestens 1 x über den Teide zu fahren (für die Einsteiger haben wir ein Begleitauto dabei) und alle Teilnehmer haben die Option die landschaftliche traumhafte Tour nach Masca oder auch Masca light (mit Begleitauto) zu fahren.

Räder können vor Ort ausgeliehen werden. Es sind sehr hochwertige Räder und ein sehr guter Radservice.


Trainer:
Annette Gasper, Palina Dubino, Stefan Albers, Wade Weigthman und Susanne Jose

Leistungen:

  • Täglich: Techniktraining Schwimmen im T 3 Zentrum unter Anleitung
  • Technikanalyse im Strömungskanal mit Videoanalyse
  • Täglich: Technik- und Ausdauertraining Rad in verschiedenen Leistungsklassen
  • Spezielle Einsteiger Workshops (Grundtechniken Radfahren: Kurvenfahren, Schalten, Bremsen, Reifenwechsel...)
  •  Lauftechniktraining und Koppeltraining
  • Täglich: Kräftigungs -und Beweglichkeitstraining, Yoga
  • Handtuchservice im T3-Zentrum

 

 Die  Anmeldung  per Email an Palina Dubino:

 Anmeldung : 1) für den Athleten HIER

                           2) für den Athleten nur mit der T3Leistung HIER

                           3) für die Begleitperson HIER

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Falls ihr zusätzlich auf Teneriffa ein Auto mieten möchtet haben wir für Euch DAS Angebot mit unserem Partner Sixt. Hier findet ihr Infos dazu und/ oder schickt unserer Partnerin Tina Lutz von Sixt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!eine Email mit dem Betreff : " Teneriffa Automietung".


So könnte das Traininglager aussehen:

 Teneriffa 2018

Samstag der 10.3.2018 Anreisetag
15 Uhr Räder abholen
17 Uhr open water Einheit in der Bucht bei den Fischrestaurantes (Eisentreppen)

Sonntag der 11.3. Einrollen
7 Uhr Schwimmen
10 Uhr Rad
17 Uhr Schwimmen
18:30 Uhr Yoga

Montag der 12.3.
7 Uhr Schwimmen
10 Uhr Rad
17 Uhr Schwimmen Option open water
18:30 Uhr Yoga

Dienstag der 13.3.
7 Uhr Schwimmen
10 Uhr Rad Masca und Masca light
17 Uhr Schwimmen
18:30 Uhr Yoga

Mittwoch der 14.3. Ruhetag
10 Uhr Videoanalyse im Kanal

Donnerstag der 15.3.

10 Uhr Rad Teide über Orotava (auch als light möglich)
17 Uhr Schwimmen
18:30 Uhr Yoga

Freitag der 16.3.
7 Uhr Schwimmen
10 Uhr Rad
18 Uhr Schwimmen Option Lauftechnik
19:30 Uhr Yoga

Samstag der 17.3.
Bootstour, Schildkröten Watshing (falls das Boot erlaubt mit open water nach Hause schwimmen)
Optional lange Radtour mit Guide Stef

Sonntag der 18.3. Ruhetag, Abreisetag
7 Uhr Schwimmen
10 Uhr Rad Einrollen
17 Uhr Schwimmen
18:30 Uhr Yoga

Montag der 19.3.
7 Uhr Schwimmen
10 Uhr Rad
17 Uhr Schwimmen
18:30 Uhr Yoga

Dienstag der 20.3.
7 Uhr Schwimmen
10 Uhr Teide Classic
17 Uhr Schwimmen
18:30 Uhr Yoga

Mittwoch der 21.3.Ruhetag
10 Uhr Videoanalyse im Kanal

Donnerstag der 22.3. Option La Gomera Radtour

Freitag der 23.3.
7 Uhr Schwimmen
10 Uhr Rad
18 Uhr Schwimmen
19:30 Uhr Yoga

Samstag der 24.3.
Funtriathlon, danach locker ausrollen oder letzte lange Tour

Sonntag der 25.3. Abreisetag

 

Und hier ein Blick auf unsere super schöne Trainingsanlage, das T3